DT Net Service

Do you have questions about our products and services?

What should be done before moving in?

If you only want to use the free month for the time being, and do not want to sign a contract yet, please provide us with the following information under "Submit request":

  • Move-in date, please send us this information at least 3 days before moving in, so that your FRITZ!Box is activated as soon as you move in.
  • Object address
  • Apartment number (You can find it on the FritzBox in your apartment).
  • Mobile number (optional)

 

How do I conclude a contract?

The easiest way to do this is via our homepage under the button "Start rate configurator". Here you can also find an analog contract.

Can I use my own router/modem?

We have already installed the FRITZ!Box in your apartment for you in the media distributor. You can either rent or buy it and have our full service at your disposal. 

If you wish to use your own modem/router instead, you will be asked to provide the following information when you sign the contract:

  • the MAC address of your router
  • Manufacturer + model of your router 

If you have problems with your own router and need our support, however, it is a third-party modem support. For this support we charge a fixed fee of 75,00€ in this case.

What is the "free month"?

To make it easier for you to move in, your Internet is already set up for you when you move in. The first month - from the date you move in - will be taken over by us if it is a first-time occupancy. During this period, you can take your time to decide which tariff you would like to choose afterwards.
Example: You move in on 03.04., and have internet from that day, but pay only from 03.05. 

Just write us your move-in date, name and address at least 3 days before you move in to service@dtnetservice.de.

Sind Sie der einzig verfügbare Anbieter?

Da wir Ihr Haus mit modernen Glasfaserkabel ausgestattet haben, bieten wir Ihnen auch unseren Service an. 

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass Sie rundum zufrieden sind. Sollten Sie daher bei einem anderen Anbieter einen für Sie besser zugeschnitten Vertrag finden, steht es Ihnen natürlich frei jederzeit zu wechseln.
Ein Drittanbieter kann durch das Installieren eines Übergabepunkts auf unsere Leitung zum Gebäude zugreifen, oder unsere Leitung zu Ihrer Wohnung mieten. Kontaktieren Sie hierfür Ihren gewünschten Drittanbieter um die genannten, marktüblichen Möglichkeiten zu besprechen.

Widerruf

Ihren Vertrag können Sie innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss widerrufen. Schreiben Sie uns hierzu lediglich eine E-mail an service@dtnetservice.de .

Restlaufzeitprogramm

Der Wechsel von Ihrem bisherigen Anbieter zu uns ist für die Restlaufzeit kostenfrei (bis max. 12 Monate).

Informieren Sie uns über diesen Wechsel bitte über service@dtnetservice.de .

Welches Internet Paket ist das Richtige für mich?

50 Mbit: Surfen, gelegentlich Streamingdienste

100 Mbit: Surfen, viel Nutzung von Streamingdiensten

200 Mbit: Surfen, Nutzung von Homeoffice, Streamingdiensten

400/500 Mbit: Surfen, Gaming, Nutzung von Homeoffice, Streamingdiensten

1 Gbit: Schnellstes Surfen, Gaming, Homeoffice sowie Streamingdienste (auch für Familien)

Welchen Receiver benötige ich?

In Ihrer Willkommensbroschüre finden Sie Ihre Signalquelle. Bitte wählen Sie den passenden Receiver aus: 


Kabelfernsehen: DVB-C Receiver

Satellitenanlage:  DVB-S Receiver 

Satellitenaufbereitungsanlagen: DVB-C Receiver

Uni-Cable-Anlage: DVB-S Receiver mit SCR Funktion oder Jess-Standard

Bieten Sie auch TV Pakete an?

Wir stellen Ihnen gerne unsere D.T. Net TV Pakete einmal vor. Learn more

Für Fragen zu externen Pakete wenden Sie sich gerne an:
Signal Symbox: (0800-1030010)

Signal Telekom: (0800-3301201)

Signal Vodafone: (0800-444059 3005)

Die TV Signalquelle in Ihrer Wohnung finden Sie in Ihrer Willkommensbroschüre.

Welche Abrechnungsarten für TV können vorliegen?

Sammelinkasso = Es wurde ein Vertrag für die gesamte Liegenschaft abgeschlossen. Die Abrechnung erfolgt daher über Ihre jährliche Nebenkostenabrechnung über die Hausverwaltung.

Einzelinkasso = Es wurde eine Versorgungsvereinbarung mit dem/der Bauträger/Hausverwaltung abgeschlossen. Die Verträge werden mit den Mietern/Eigentümern/Bewohnern selbst geschlossen. Somit läuft die Abrechnung dann auch über diesen Vertragspartner.

Was ist bei Auszug zu tun?

Senden Sie uns lediglich ein Kündigungsschreiben + eine Bestätigung des Auszugs (Kündigung des Mietvertrag, Meldebestätigung, o.ä.) zu.

Rücksendung der Fritz!Box

Wenn nicht anders mit D.T.Net vereinbart, bitte eine kurze Nachricht an vertrieb@dtnetservice.de senden. Ihnen wird dann ein Rücksendeetikett per Post zugesendet, damit Sie unser Modem kostenfrei zurücksenden können.

Sonderkündigungsrecht

Steht Ihnen bei Auszug in ein Objekt welches wir nicht beliefern zu. Bitte senden Sie uns hierfür einen Nachweis (Kündigung des Mietvertrags, Meldebestätigung, o.ä.) zu.

Kündigungsfrist ohne Sonderkündigungsrecht

Die Kündigungsfrist beträgt hier 3 Monate. Außer Sie beanspruchen das Sonderkündigungsrecht, welches Ihnen bei Auszug zusteht. Das Auszugsdatum ist dann auch das Datum wann der Vertrag endet.

Restlaufzeitprogramm

Wenn der Vertrag Ihres vorherigen Anbieters eine Restlaufzeit trotz Sonderkündigungsbestätigung hat, erhalten Sie für diesen Zeitraum unsere Leistungen, müssen aber nichts dafür bezahlen (bis max. 12 Monate).

Internet Problem
  • Wurde Ihr Internet von uns schon aktiviert bzw. hat es schon einmal funktioniert? 

Nein: Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular, per Email oder telefonisch 

Ja: Bitte gehen Sie zur nächsten Frage der Fehlersuche

 

  • Haben Sie schon einen Neustart versucht? 

Nein: Bitte Netzteil ziehen, 1 Min. warten, wieder einstecken. Wenn Power und Wlan aufgehört haben zu blinken, ist die Box wieder hochgefahren und Sie können noch einmal versuchen sich mit dem Wlan zu verbinden

Ja: Weiter mit Fehlersuche

 

  • Bitte prüfen Sie die Verkabelung der Geräte. Alle Kabel sollten fest in den Geräten stecken

 

  • Leuchtet auf der Fritz!Box Power und Wlan dauerhaft?

Power blinkt: Eine Konfigurations-Anleitungs finden Sie hier. 

Wlan blinkt: bitte einen Neustart durchführen

Wlan aus: Haben Sie evtl. auf die Wlan-Taste gedrückt? Bitte drücken Sie erneut darauf 

Power aus: Kabel prüfen

 

  • Leuchtet bei der Genexis-Box das rechte und linke Licht dauerhaft? Blinkt das mittlere? 

Rechtes Licht leuchtet nicht: Verkabelung prüfen 

Weiterhin nicht: Bitte kontaktieren Sie uns per Kontaktformular, Email oder Telefon

Mitte leuchtet nicht: wurden Sie schon freigeschalten?

Ja: Bitte schildern Sie dieses Problem per Kontaktformular, Email oder telefonisch

Nein: Bitte Kontaktieren Sie uns und geben deutlich an, dass es sich um eine Freischaltung handelt

 

  • Leuchtet bei den LAN-Ports (unten an der Genexis-Box) nur LAN-Port 1?        

Ja: Weiter mit Fehlersuche

Nein: Bitte kontaktieren Sie uns umgehend

 

  • Steckt das LAN-Kabel in der Fritz!Box als auch in der Genexis-Box in LAN1? 

Ja: Weiter mit Fehlersuche

Nein: Bitte dementsprechend umstecken 

 

  • Ist auf der Oberfläche der Fritz!Box der korrekte Anbieter ausgewählt? 

Geben Sie hierzu ,,fritz.box‘‘ in der Suchleiste ein. Loggen Sie sich mit dem Fritz!Box-Kennwort auf Ihrer Fritz!Box ein.

Klicken Sie auf den Reiter Internet, dann auf den Reiter Zugangsdaten. Rechts erscheint dann die Auswahlmöglichkeit des Anbieters. Ist hier unter Anbieter ,,vorhandener Zugang über LAN‘‘ ausgewählt?    

 Ja: Weiter mit Fehlersuche

Nein: Bitte auswählen und Konfiguration abschließen 

 

  • Leuchtet das Info-Lämpchen?    

Ja: Führen Sie bitte einen Neustart durch – leuchtet das Licht immer noch, kontaktieren Sie uns bitte umgehend 

Bandbreiten Problem

Versuchen Sie zuerst einen Neustart

Hat es sich verbessert?

Sehr gut!

Hat es sich nicht verbessert?

Führen Sie bitte eine LAN-Messung (Ihr Laptop/PC muss mit einem LAN-Kabel mit der Fritz!Box verbunden sein) über iperf-ost.versatel.de durch und senden Sie uns das Messergebnis an vertrieb@dtnetservice.de 

Telefonie Problem
  • Ihre Telefonie geht gar nicht? 

Bitte setzen Sie Ihre Einstellungen + Zugangsdaten zurück und konfigurieren diese gemäß Anleitung neu 

 

  • Ich kann nicht nach außen telefonieren 

Einstellungen auf Ihrer Fritz!Box gem. der Anleitung prüfen 

 

Bitte beschreiben Sie ihr Problem in unserem Kontaktformular, per Email oder telefonisch sollten Sie folgende Probleme haben:

  • Ich kann nicht angerufen werden
  • Mein Telefonat bricht nach ungefähr 30 Sek. ab
  • Es kommt eine Ansage mit: ,,Ihr Guthaben reicht nicht aus‘‘
TV Problem
  • Haben Sie das richtige Anschlusskabel? (Benötigt: SAT-Anlage = F-Stecker, Kabelanlage= Antennenstecker)

Nein: bitte besorgen Sie sich das entsprechende Kabel

Ja: Weiter mit Fehlersuche

 

  • Ist das Anschlusskabel sichtlich beschädigt? (z.B. Schirmung bröselig oder Knick im Kabel)

Nein: Bitte gehen Sie zu der nächsten Frage

Ja: Bitte besorgen Sie sich ein neues Anschlusskabel

 

  • Über welche Signalart ist die Störung? Über Kabel oder über SAT?

Auswahlmöglichkeit zur weiteren Abfrage

 

  • Ist Ihr Bild verpixelt? 

Ja: Bitte Anschlusskabel überprüfen und Sendersuchlauf machen.  Besteht das Problem weiterhin, geht die Fehlersuche weiter: 

 

  • Haben Sie Tonaussetzer? 

Ja: Bitte Prüfen Sie die Funktionalität Ihres Gerätes oder Starten Sie den Receiver/Fernseher neu.
Besteht das Problem weiterhin: Bitte gehen Sie zu der nächsten Frage

 

  • Einige Sender Fehlen oder sind gar nicht mehr zu empfangen?                     

Sender fehlen: bitte starten Sie einen Sendersuchlauf 

Sie empfangen gar keine Sender: Bitte gehen Sie zu der nächsten Frage zur Fehlersuche

  • Leben Sie in einem FTTH -Objekt?                 

Bitte prüfen Sie ob auf der Fiber-Twist-Box das rechte Lämpchen leuchtet: Nein? Melden Sie uns dieses Problem bitte über unser Kontaktformular oder per Email

 

  • Haben Sie einen neues TV Gerät mit eingebauten DVB-C Receiver und finden keine Sender?   

Ja: bitte setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück und starten Sie erneut einen Sendersuchlauf:
Sollten die Probleme weiterhin bestehen melden Sie uns dies bitte über das Kontaktformular oder per Email

Nein: bitte besorgen Sie sich einen DVB-C-Receiver  

Studenten: Internet Problem
  • Sie können keine Verbindung zum WLAN aufbauen bzw. es ist keine Internetverbindung vorhanden?

Bitte löschen Sie Ihren Browser Cache inkl. Cookies und Autofill Informations.

Vom WLAN trennen und Gerät neu starten lassen.

Anschließend die Verbindung mit WLAN neu aufbauen.

Funktioniert dies nicht nicht und die Störung besteht weiterhin:  Bitte um Rückruf oder Email an: support@dtnetservice.de

Mit der Info: Wann Sie im Apartment zu erreichen sind (wichtig)

Studenten: Geräte hinzufügen/entfernen/Zugangsdaten
  • Sie möchten ein Gerät einpflegen lassen, das keine doppelte Authentifizierung kann? 

Bitte teilen Sie uns Folgendes mit:

    • Apartmentnummer
    • Username
    • IP Adresse oder MAC Adresse Ihres Gerätes sowie Bezeichnung mit
    • Name und Anschrift
    • E-Mail Adresse
    • Tel.  Nr. für Rückfragen

 

  • Sie möchten ein Gerät entfernen lassen? 

Bitte teilen Sie uns Folgendes mit:

    • Username
    • Apartmentnummer
    • Name und Anschrift
    • E-Mail Adresse

 

  • Sie haben keine Zugangsdaten mehr? 

Bitte teilen Sie uns Folgendes mit:

    • Apartmentnummer
    • Name
    • Wohnanlage
    • Einzugsdatum
Wie kann ich weitere Geräte, z.B. Spielekonsolen, TV-Geräte, Alexas usw. mit meinem Account verbinden?

Senden Sie bitte hierfür die MAC/IP Adresse des jeweiligen Gerät mit Angabe von Username, Apartment-Nr. und Wohnheim an  support@dtnetservice.de. Diese werden anschließend eingebunden und wir informieren Sie per Mail, sobald dieser Vorgang erledigt ist.

Kann ich meine Geschwindigkeit erhöhen?

Je nach Wohnheim, ist dies möglich und kann gerne individuell unter support@dtnetservice.de abgefragt werden.

Sie möchten gerne auf dem persönlichen Weg eine Frage stellen oder ein Anliegen klären?

Unter der +49 9161 872990 erreichen Sie
unsere Hotline.

Receive Top-Network-Technology-Service

State-of-the-art fiber optic cables in your property all the way to the apartment with high-performance Internet as well as television and telephony? Then contact us now.